Der Schulhund im Recht

Immer wieder erreichen uns Anfragen von Hundehaltenden, die ihren Hund in
die Schule mitnehmen möchten und rechtlich etwas unsicher sind (z.B. bzgl.
Versicherung). Ebenso gelangen Schulleitungspersonen an die VSHS, die
gerne wüssten, wie die Situation mit Schulhund rechtlich in ihrer konkreten
Lage aussieht.
Da auch uns eure rechtliche Absicherung am Herzen liegt, könnt ihr euch
direkt bei „Tier im Recht“ (TIR) kundig machen.

Datum: 30. Mai 2021, 13:15 – 15:45 Uhr (nach der VV)
Ort: Hotel Stalden, Mauritius-Saal, Friedlisbergstrasse 9, 8965 Berikon
Referentin: Frau Dr. Michelle Richner, TIR
Unkostenbeitrag: 50.- sFr. (Mitglieder VSHS) / 60.- sFr. (Nicht-Mitglieder)
Anmeldung: ulrike.forth@schulhunde-schweiz.ch, Anmeldeschluss ist der 17.5.2021

Bitte gebt bei der Anmeldung bekannt, ob ihr mit oder ohne Hund kommt und
ob ihr am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen möchtet.

Die komplette Ausschreibung findet ihr hier: Ausschreibung TIR, 30. Mai 2021