XMoJGED8cpSzgpsNet0gJW1EU9S58cmlLk1D54A3LkIDer Verein Schulhunde Schweiz ist in unterschiedlichen Bereichen tätig und verfolgt diverse Ziele.
Es ist dem Verein ein Anliegen, jeden seiner Schritte gut durchdacht, geplant und organisiert anzugehen und die gesetzten Ziele dadurch mit Erfolg zu erreichen. Es ist nicht im Sinne des Vereins, gesetzte Ziele vorschnell und übereifrig zu verfolgen und dann durch überhastetes Handeln mit Misserfolgen konfrontiert zu werden.
Daher bitten wie Sie, uns die nötige Zeit für die gesteckten Ziele einzuräumen und auf unser Engagement und unseren Elan im Hintergrund zu vertrauen. Es ist immer etwas im Tun.

 

 

 

Unser Motto für das Jahr 2018 lautet: „Qualität statt Quantität“

Die Ziele des VSHS für das Jahr 2018:

  • Ausweitung auf 6 Regionalgruppen in der Deutschschweiz
  • Weiterbildungsangebote für Schulhundeteams anbieten
    Unter anderem im Herbst 2018:
    Isis Mengel: „Ideenkiste Schulhund“
    Tina Grünig: „Hundgestützte Sprach- und Leseförderung“
  • Beginn: Erstellen einer Infobroschüre
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen aus dem Bereich der tiergestützten Arbeit weiterführen
  • Öffentlichkeitsarbeit weiterführen
  • Einführung eines Gütesiegels
  • Erweiterung der Produktpalette